Drückjagd am 05.01.2023 in 55442 Daxweiler, Stromberger Neuhütte

Fakten

Bewegungsjagd von Nell’sche Forstverwaltung

Gejagt wird an diesem Tag in der Forstverwaltung der Familie von Nell.

An diesem Jagdtag  wird zum zweiten Mal in dieser Saison das komplette Revier revierübergreifend mit einigen angrenzenden Nachbarrevieren bejagt.

Bejagt wird das 750 ha große Waldrevier im östlichen Soonwald (bis über 600 Höhenmeter ü. NN) in 2 Treiben a 1,5 – 2 Stunden.

Das Revier ist von Kalamitäten gebeutelt, der Waldumbau und neue Waldaufbau (erfolgreich) in vollem Gange….

Alle Schützen stehen auf Drückjagdböcken an ausgewählten Standplätzen, die Beunruhigung erfolgt vornehmlich mit durchgehenden und standschnallenden Hundeführern.

Gejagt wird mit ca. 45 Schützen auf Rotwild, Schwarzwild und Rehwild, Streckenerwartung (ohne Gewähr, da in freier Wildbahn): ca. 20 – 30 Stück Schalenwild.

Diese Jagd überzeugt durch eine perfekte Organisation in einem bestens gepflegtem Hochwildrevier.

Weitere Informationen

Jagdkosten an diesem Tag 238,- € incl. MWST

zzgl. Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40,- € incl. MWST

Bei Kontaktaufnahme bitte die genaue Eintragsbezeichnung angeben.