Ansitzjagd im Naturpark Saar-Hunsrück

Fakten

Jagen in einem wunderschönen wald- und wildreichen Revier mit Reh- und Schwarzwild im Naturpark Saar – Hunsrück. Waldgebiete mit Misch und Nadelwaldbestand teilen die landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Weitere Informationen

Angeboten wird hier die Jagd in einem 1000 ha großen Revier zwischen Saarburg und Saarbrücken

Den Jägern steht ein schönes und gepflegtes Familienhotel auf Wunsch für ihren Aufenthalt zur Verfügung. Das Hotel ist direkt im Revier gelegen. Kosten für eine Übernachtung 70,- €.

Einmalige Bearbeitungsgebühr 50.- € pro Jäger, zuzüglich MWST.

Bei Kontaktaufnahme bitte die genaue Eintragsbezeichnung angeben.