1080 ha großes Jagdrevier nahe 16356 Werneuchen

Fakten

Mögliche Pachtart:   in einem ca. 300 ha großen Revierteil wird ein Begehungsschein zum 01.04.2023 angeboten

Preis:   VB

Revierkategorie:   Hochwildjagd

Verkehrsanbindung:    A10

Unterkunft:   Pension

Jagdeinrichtung:   geschlossene Kanzeln, Leitern, Wildäcker

Jagdaufsicht:   ist vorhanden

Weitere Informationen

Geboten wird ein Begehungsschein in einem ruhigen Feld- und Waldrevier im Barnim, östlich von Berlin. Fester Revierteil mit umfassende Jagdmöglichkeiten, auf Rehwild männlich/weiblich, Schwarzwild, Rotwild männlich/weiblich jeweils nach vorheriger Absprache und Freigabe, Niederwild, Wildbret kann übernommen werden. Gesucht wird ein kameradschaftlicher und zuverlässiger Jäger für eine längerfristige Zusammenarbeit. Der Jäger sollte sich aktiv an der Bejagung von Schwarzwild zur Verhinderung von Wildschäden beteiligen. Passionierte erfahrener Jäger aber auch Jungjäger die sich angesprochen fühlen, können sich gerne vorstellen. Zwecks Kennenlernen wird einem Interessenten die Möglichkeit geboten, am Jagdbetrieb des laufenden Jagdjahres teilzunehmen.

Bei Kontaktaufnahme bitte die genaue Eintragsbezeichnung angeben.