Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Jagdvermittler, Am Stragholzer Kreuz 5, 51519 Odenthal und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, dass wir diesen ausdrücklich und schriftlich zugestimmt haben.

Geschäftsbedingungen

 

1. Geschäftsgegenstände sind die Vermittlung eines Vertrages über die Anpachtung eines
Jagdrevieres, eines Teiljagdrevieres oder die Erteilung eines Begehungsscheines oder einer
sonstigen Jagdberechtigung.
2. Alle Angebote sind für uns unverbindlich und freibleibend. Für ihre Richtigkeit und
Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen. Bei allen Angeboten und Mitteilungen sind
Irrtum und Zwischenverwertung ausdrücklich vorbehalten. Unsere Angebote sind
ausschließlich für den Empfänger bestimmt, von ihm vertraulich zu behandeln und Dritten
gegenüber geheim zu halten, es sei denn, dass wir unsere schriftliche Genehmigung zur
Weitergabe erteilt haben.
3. Nebenabreden zu unseren schriftlichen Angeboten bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer
schriftlichen Bestätigung.
4. Die Kosten für die Schaltung einer Suchanzeige auf der Seite www.derjagdvermittler.de
betragen einmalig 50,-€ zzgl. MwSt. Im Falle einer erfolgreichen Vermittlung werden diese auf
die Provision, siehe Punkt 5 der AGB’s, angerechnet.
5. Die Provision für eine Jagdvermittlung fällt einmalig und nur im Erfolgsfall an. Die Höhe der
Provision beträgt 15% zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie berechnet sich auf Basis der
jährlich anfallenden Kosten für die Revierpacht, den Begehungsschein oder die sonstige
Jagdberechtigung, zumindest jedoch 300,–€ zzgl. MwSt.
6. Provisionen sind verdient und fällig im Zeitpunkt des rechtwirksamen Abschlusses des
vermittelten oder nachgewiesenen Geschäftes.
7. Uns steht auch dann eine Provision zu, wenn ein wirtschaftlich gleichartiges oder
vergleichbares Geschäft zustande kommt.
8. Wir verweisen hiermit auf die Datenschutzerklärung, einzusehen auf unserer Webseite
www.derjagdvermittler.de.
9. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen
Bestimmungen, Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.
10. Als Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig Bergisch Gladbach
vereinbart.