Kapitale Keiler in der Türkei

Fakten

Wer seinen Lebenskeiler schießen möchte, der kommt an der Türkei nicht vorbei. Keiler mit über 250 kg Lebendgewicht und Waffenlängen von bis zu 30cm können dort zur Strecke kommen. Unser Partner bietet seit 2006 Keilerjagden in der ganzen Türkei an. Die Jagdgebiete liegen in der Mittelmeer Region, dem Taurusgebirge und der Schwarzmeerküste. Mittlerweile haben wir uns auf ein Gebiet spezialisiert, was ca. 250 km nördlich von Antalya liegt. Das Jagdgebiet hat eine Größe von ca. 500.000 ha! und besticht durch eine einzigartige Kulisse aus bewaldeten bergigem Gelände und wunderschönen Hochebenen. Viele unberührte Jagdgebiete, mit hohen Schwarzwildbeständen und außerordentlich starken Keiler, versprechen in dieser Gegend ein einmaliges Jagderlebnis. Der passionierte Schwarzwildjäger kommt hier voll auf seine Kosten. Auf Wunsch können wir selbstverständlich auch Keilerjagden in anderen Regionen der Türkei anbieten. In der Regel erlegen die Jäger in den 5 Jagdtagen zwischen 3 und 6 Keilern. Die Jäger werden ausschließlich in komfortablen Hotels der 5 Sterne Kategorie untergebracht. Die türkische Küche ist äußerst schmackhaft, gesund und abwechslungsreich. Die Jagd findet ausschließlich in gut vorbereiteten Jagdgebieten statt, wo unsere Berufsjäger schon lange vor der Jagd pro Jäger 40 – 60 Kirrungen beschicken und starke Keiler bestätigen. In der Nacht werden die einzelnen Kirrungen dann angepirscht. Die Jagdzeit ist ganzjährig möglich.

Weitere Informationen

Kosten der Jagd:

1590,- € pro Jäger, inclusive des stärksten Keilers, Führung durch den Berufsjäger (1X1), Unterkunft  mit Vollpension ohne alkoholische Getränke, alle Transporte während der Jagd, Jagdorganisation, Dolmetscher,

100,- € Türkische Jagderlaubnis

150,-€ Bearbeitungsspesen

Jagddauer und Unterkunft: 6 Reisetage, 5 Jagd-Nächte, Hotel der gehobenen Klasse

Extraleistungen: Flug zum Zielflughafen und zurück ca. 300,- € – 400,- €, Verlängerungstage, Trinkgelder, Ausflüge, Hotel Extras

Präparation der Keilerwaffen je 50,- €

Abschußgebühren für weitere Keiler:

0 – 14,9 cm Gewehrlänge                  250,- €

15,0 – 17,9 cm Gewehrlänge             750,- €

18,0 – 20,9 cm Gewehrlänge           1000,- €

21,0 – 23,9 cm Gewehrlänge           1450,- €

24,0 cm Gewehrlänge und größer   1750,- €

Bache                                                200,- €

Frischling                                           100,- €

Angeschweißt                                    250,- €

Fehlschuss                                        250,- €

 

 

Bei Kontaktaufnahme bitte die genaue Eintragsbezeichnung angeben.